COVID-19 SICHERHEIT

UMSETZUNG UND EINHALTUNG.

Unseren Alltag bestimmen zunehmend lange Warteschlangen vor Geschäften, Krankenhäusern, Behörden, Banken und Sportanlagen.

Immer häufiger zählen hierzu die Begrenzung der Gesamtzahl bereits anwesender Personen in einem Geschäfts- oder Verkaufsraum.

 

Bei einigen Produkten ist die Verkaufsanzahl begrenzt.

Dies soll die Versorgung möglichst vieler Kunden sichern und Auseinandersetzungen und Streitigkeiten von Kunden und Verkaufspersonal verhindern.

Eingangskontrollen und Zutrittsbeschränkungen finden bei Behörden wie Zulassungsstellen, Landratsämter, Arbeitsämter und städtischen Einrichtungen statt.

 

Beim Eintreten nach Aufforderung sind bestimmte Hygienemaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz vorgegeben.

 

Eine effektivere COVID-19 Sicherheit für Mitarbeiter, Kunden und Besucher, soll durch Maskenpflicht, Eintrittsverbote, Abstandskontrollen und die Nutzung von Desinfektionsmittel für die Hände erreicht werden.

Wir bieten Ihnen eine zuverlässige Durchführung und Einhaltung, die durch den Bund oder Länder verordneten Ordnungsmaßnahmen zur COVID-19 Sicherheit an.

Aufgaben der COVID-19 Sicherheit

  •  Einhaltung der Maskenpflicht 

  •  Einhaltung der Abstandsbestimmungen 

  • Überwachung der Kundenanzahl

  • Mengenabgabe bestimmter Produkte an Kunden

  • Objektbewachung bei Kurzarbeit oder Schließung

  • Mobile Videoüberwachung

  • Koordination auf Sportanlagen

SCHMID Sicherheitsdienste GmbH | Leibnizstr. 24 | 89231 Neu-Ulm | Tel. (0731) 40 388 295 | Fax (0731) 40 388 294

Datenschutz | Impressum